Über mich

*1970 geboren und aufgewachsen in Mecklenburg – Vorpommern, konnte ich in Kindertagen meine künstlerische und kreative Ader in der Keramik-AG entdecken und ausleben. 2 Jahre nach dem Mauerfall packte ich meine Koffer und ließ mich in Neumünster nieder. Hier verdiene ich mir meine Brötchen als Bürosphärenforscherin und Zahlenakrobatin. 

Schon immer habe ich im Künstlerischen experimentiert und geforscht. Seit 2012 arbeite ich intensiv mit Speckstein & Alabaster in meiner kleinen Kellerwerkstatt. Ebenfalls 2012 entdeckte ich die Öl- und Acrylmalerei für mich. Als Autodidakt vertiefe ich mein Wissen im Selbststudium, in künstlerischen Workshops und durch ein ausgeprägtes Netzwerk. 2017 kam die experimentelle/meditative Aquarellmalerei dazu.

2018 qualifizierte ich mich zur Atelierista (Atelierleiterin). Diese kunstpädagogische Ausbildung ist auf die Förderung der Stärken eines jeden ausgerichtet, um die eigene Kreativität individuell zu entfalten. Als Dozentin der VHS Neumünster, der VHS Flintbek, der VHS Quickborn und in meinem eigenen Kelleratelier werde ich Sie hierbei gerne unterstützen.